Imagebilder Farbbalken

28.09.2016 – Entsorgung von Styropor aus dem Baubereich

Ab dem 30. September 2016 sind Abfälle aus Polystyrol, die HBCD enthalten als gefährlicher Abfall eingestuft. Auch Abfallgemische, die Polystyrol enthalten, werden bei der Eingangskontrolle abgewiesen. Durch die Kontamination des Abfallgemisches mit gefährlichem Abfall wird das gesamte Gemisch zu gefährlichem Abfall.

Gefährliche Abfälle sind von der Annahme und Behandlung in der MBS des ZAB ausgeschlossen.